Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schwupp

Zauberschülerin

  • »Schwupp« ist weiblich

Beiträge: 24

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw-Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

41

Freitag, 15. Juli 2005, 19:37

Ich bin durch den Freund von meiner Schwester dazu gekommen!!!
Er hat einmal den 1. Band vergessen und weil ich ja so furchtbar neugierig bin, musste ich natürlich das Buch lesen und bin natürlich irgendwie süchtig danach geworden!! :D

Halbblutbrinnel

Flubberwurm

Beiträge: 31

Haus: keine Angabe

Wohnort: Münster

Beruf: schoppepetzer

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:34

Ich habe Harry Potter und der stein der weisen von meiner mutter zum namenstag geschenkt bekommen. das war am flughafen in madrid und in den zwei wochen auf gran canaria habe ich ihn dann durchgelesen und zu hause nochmal und nochmal bis der zweite rauskam. ich bin meiner mutter unendlich dankbar dafür.

Montz

Zauberschüler

  • »Montz« ist männlich

Beiträge: 19

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Kiel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:38

Ich dachte am Anfang, als ich das Buch noch nicht gelesen hatte, Harry wär n kleiner Detektiv :D und hatte daher keine Lust, es zu lesen. Doch irgendwann, als das Buch bekannter wurde, hab ich es auchmal gelesen, seitdem les ich es immer wieder :D

Barby83

Quidditch-Star

  • »Barby83« ist weiblich

Beiträge: 1 177

Haus: keine Angabe

Wohnort: die Eifel, Hufflepuff

Beruf: Altenpflegerin

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 24. Juli 2005, 20:00

Ich weis garnet wann das war aber ich glaub das war noch bevor der 2. Band rauskam. ?(

Aufjedenfall hatte meine kleine schwester sich den 1. Band von nem Freund ausgeliehen und wenn sie ein Buch liest dann muss es schon gut sein (sone private Ligastenikerin) und so haben wir beide zusammen immer von unserer Mutter zum Nikolaus die Bücher geschenkt bekommen.

Nur bis November letzten Jahres hatten wir Band 1 net dann hat mir das meine Freundin zum Geb. geschenkt.

Aber weil ich jetzt mal gut Zeit zum lesen hab hab ich mir den 6. HP in Englisch selbst gekauft. :]
Mittlerweile besitze ich auch ein Pc spiel is ganz passabel (ich häng nur fest *mist*)

Ach so und die HP Filme sind zum Ko.... also sowas von misserabel ich geh se nur gucken damit ich auch meckern kann :D
Subeta verrückt :D

unicorn

Flubberwurm

  • »unicorn« ist weiblich

Beiträge: 6

Haus: keine Angabe

Wohnort: Schweiz

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 24. Juli 2005, 20:31

puuuuh, wann war das schon wieder?

ich glaub das war die ankuendigung des dritten bandes auf deutsch. da hab ich das in nem magazin gelesen und mir erst nicht viel dabei gedacht. ist aber irgendwie haengen geblieben.

als ich dann mal auf die strassenbahn wartete und dachte, koenntest ja mal wieder n buch kaufen, fiel mein blick auf den ersten harry potter auf englisch. hab mir den gekauft und erstmal ins buecherregal gestellt so von wegen, kinderbuch, kinderkram.

n halbes jahr spaeter hab ich den dann doch gelesen und ab da hats mich voellig gepackt. gleich band zwei und drei auch noch gelesen und seither bin ich voellig absorbiert davon *hihi* hab die baende 1-5 mehrfach durch und auch der sechste wird folgen.

ein riesenkompliment hier an die community: ich staune immer wieder baukloetze ueber das fundierte detailwissen hier. da werden details besprochen, die mir auch nach mehrmaligem lesen der baende nicht praesent sind. absolute topleistung!!

gin

Nifflerzüchterin

  • »gin« ist weiblich

Beiträge: 180

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 24. Juli 2005, 21:21

oh...bei mir war das ers später...
ich glaub da waren 1-4 schon raus...
und meine tante is lehrerin und die hatte das erste irgendwie für die schule gebraucht und dann brauchte sies nich mehr und dann sin wa zusammen in urlaub gefahrn und sie mir das buch gegeben...und meinte:"ich schenks dir!"
und ich mir nur so gedacht ja toll was soll ich damit? und dann angefangen zu lesen...fands voll langweilig,ich hatte ja auch überhaupt keinen plan davon...und dann hab ich weggestellt und bin später noch ma angefangen und fands dann megageil.ja und dann sofort die andern gekauft und gelesen...und dann nochma alle durch... und dann so lange aufs 5te gewartet...alle cds schon durch...dann das auf englisch und jetz bin ich hier...
...der totale freak :D

jo,...so war das.
UNITED UNDER THE DARK MARK


Gryffindor2003

Omniglas-Optikerin

  • »Gryffindor2003« ist weiblich

Beiträge: 255

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bergneustadt/Gryffindor

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 24. Juli 2005, 23:11

Ich fand früher bevor ich Harry Potter gelesen hatte Harry Potter einfach doof. Ich habe immer gesagt dass mir so unreal wirkende Dinge wie Zauberei nicht gefallen eher so richtig reale Dinge wie Liebesromane oder so.......
Doch ich habe mich da gründlich geirrt. Nachdem mich meine Freundin erst in den ersten Kinofilm und später dann in den zweiten geschleppt hatte fing ich langsam an mich dafür zu interessieren. Ich kaufte mir das erste Buch und war schlichtweg begeistert. Ich kam aus meinem Lesewahn nicht mehr raus wobei dieser erst beim zweiten Band so richtig anfing (beim ersten schleppte ich mich noch ein wenig vorran). Seitdem habe ich alle Bücher die bis jetzt erschienen sind(außer Band 6) bestimmt über 12 mal gelesen bzw. gehört*g*
Und nun bin ich ein riesiger Harry Potter Fan, da mich die Storys total faszinieren. Diese Welt saugt mich förmlich ein und meine Phantasie kann sich freien lauf lassen. Alles ist so wunderbar wenn ich Harry Potter lese. Ich vergesse meine Welt um mich herum und lebe für einige Momente in der Welt von Harry und Co.
Ich finde das ist das Ziel von wirklich guten Bücher. Das ist es wobei es bei Phantasiebüchern ankommt!

artemis

Nifflerzüchterin

  • »artemis« ist weiblich

Beiträge: 165

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

48

Montag, 25. Juli 2005, 21:26

ich hab früher nur so oberflächlich von harry potter gehört... bis der erste film rauskam 8)
bis zum dritten film war ich begeistert von harry potter, aber ich hatte immer gedacht das ich niemals die bücher lesen würde... dann hat meine schwester mich überredet den 5.Band zu lesen.
ab diesem habe ich angefangen alle zu lesen :D
jetzt fehlt nur noch der 6. und 7. , bei denen muss ich noch warten bis sie auf deutsch rauskommen :rolleyes:

49

Montag, 25. Juli 2005, 21:38

ich fand harry potter am anfang echt mies.dann hat mein bruder es gelesen und hat es mir empfelt.aber ich fand es immer noch schlecht.nachdem ich dann den stein der weisen im film gesehen habe war ich ein totaler fan von HP und habe alle teile gelesen :D

Mr. Honk

Flubberwurm

  • »Mr. Honk« ist männlich

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bremen

Beruf: Schüler, Honk

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 26. Juli 2005, 02:31

Mh...habe erstmals von Potter gehört ich glaube Frühjahr 2000, da müssten die ersten drei draußen gewesen sein glaub ich. Auf jeden Fall hat mich das nicht so interessiert weils da schon a bissel hochgehypt wurde und ich dann keinen Bock drauf hatte, dachte auch eher dass das so nen buch für u12 wäre :D Auf jeden Fall hat meine Mutter das Buch dann von einer Kollegin geschenkt bekommen und hat gefragt ob ich lesen will, ich natürlich "nein", hab fernsehen geschaut und dann irgendwann ausgemacht und buch genommen und mal einfach aufgeschlagen ne seite gelesen die szene wo die innen zoo fahren wollen, da hat mich dann interessiert wieso die den so schlecht behandeln, also musste ich notgedrunken anfangen zu lesen von anfang an ;)
habe ich dann auch getan und saß dann 2-3 stunden da und hab gelesen und dann zwei tage später ganz durch. Hab mir dann in den nächsten wochen teil 2 und 3 besorgt gehabt und auch sofort durchgelesen. hatte mir echt gut gefallen, und als der vierte dann rauskam hab ich im sommerurlaub gekauft und gleich gelesen und seitdem komme ich nimmer von weg :)

Fliéea

Omniglas-Optikerin

  • »Fliéea« ist weiblich

Beiträge: 314

Haus: keine Angabe

Wohnort: chiemsee

Beruf: abi ferig und bald ein jahr england

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 26. Juli 2005, 16:12

ich wollte harry potter eigentlich nicht lesen am anfang (nur tote fische schwimmen mit dem strom :D hihi wollt halt nicht des lesen was alle lesen, fand ich langweilg), war dann mal im urlaub und hatte kein buch mehr. meine große schwester hat da grad den 1. band gelesen, und dann ist mir nix mehr anderes übrig geblieben als hp zu lesen!! und ich habs nicht gelesen sondern gefressen!!! :] seit dem zeitpunkt an hab ich allen neuen bänden total entgegen gefiebert!! aber englisch hab ich da erst das erste jahr gelernt, und hab später erst angefangen auch auf englisch zu lesen..
--vogel--

Peppi

Flubberwurm

  • »Peppi« ist weiblich

Beiträge: 8

Haus: keine Angabe

Wohnort: Trier

Beruf: Stolze Besitzerin einer Schulbank

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:26

Bei mir wars eigentlich der totale zufall, dass ich an hp renkam! Aber wegen dem ersten Buch kann ich mir immer merken in welchem jahr ich zur kommunion kam ;-) ich hab ihn nämlich zu meiner geschenkt bekommen
The Magic Beginns!
SOON...

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 439

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:38

Ich bin in unsere kleine Bücherei (wird wohl bald geschlossen...) gegangen, dort hab ich dann im Regal die bis dahin drei HP-Bücher gesehen... Ich weiß nicht mehr, ob ich mir die direkt alle auf einmal ausgeliehen habe oder so hintereinander..., aber damit hat es dann angefangen.
Ein Bruder von mir hat dann später das erste Buch geschenkt bekommen (lustigerweise auch zur Kommunion...). Naja ich kannte die da schon, aber meine Mutter hat dann die 2 "Restlichen" aufgekauft.
Für den Vierten sind wir schon irre früh aufgestanden um 6 hatten wir das Buch und ich hab s fast an diesem einen Tag geschafft... nunja ... ich bin bescheuert!!!
Irgendwann hab ich auf jeden Fall noch beschlossen, ALLE Bücher auf englisch zu holen, so dass ich das 5. und 6. zuerst auf egnlisch las...
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

54

Dienstag, 26. Juli 2005, 22:29

also ich habs weihnachten 97 (da war ich 6-.-) eschankt bekomm...und eigentlich hab ichs nie angerührt...bis der film inne kinos kam...dann binsch reingegang und danach habsch erst mal des buch gelesen
*~Only a vampire could love you for ever and endless~*

SnapeSchnitzel

Nifflerzüchterin

  • »SnapeSchnitzel« ist weiblich

Beiträge: 161

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff / Dortmund

Beruf: SchülerSchnitzel =)

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 26. Juli 2005, 23:53

Alle haben über Potter geredet.
Und wenn alle über ihn reden kann er ja nicht schlecht sein.
Also hab ich meine Mama losgeschickt den ersten kaufen.
Joa =)
Das ist jetzt 4 Jahre her.
The universe is full of magical things patiently waiting for our wits to grow sharper.

Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört. Noch klüger, wer erkennt, welche Hälfte die richtige ist.



Hogwarts

Omniglas-Optiker

  • »Hogwarts« ist männlich

Beiträge: 275

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hilden

Beruf: Gut gelaunter Schüler :D(ferien;) )

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 28. Juli 2005, 09:41

Ich hab den Band bei meiner Schwester im Regal gesehen als ich 9 war.Aber wie ,(Sorry an alle Schwestern )Schwestern nun mal sind (Den darfst du erst mit 10 lesen) . Naja,an meinem 10. Geburtstag habe ich mich dann drauf gestürzt.
Ein sehr gutes Onlinegame:
http://www.sports-manager.de/partner.php?ID=47550


Kirchentag 2007 Wise Guys auf den Poller Wiesen (Open Air)
Geiles konzi

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 28. Juli 2005, 20:09

meine freundin hat mir gesagt er ist gut, und dann hab ich ein bissl reingelesen, das war so mit 10 und war sofort fasziniert!
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

58

Sonntag, 7. August 2005, 19:35

Ich denke, ich hab relativ früh mit dem Lesen angefangen... Ich glaub, ein paar Wochen bevor das Dritte Buch rauskam, da gabs auf jeden Fall noch keinen Harry-Potter-Hype. Darauf gekommen bin ich wegen eines Artikels im Katalog von Bertelsmann, den meine Mum mir gezeigt hat. Ich hab dann mit dem ersten Buch angefangen und war total begeistert! Ich weiß noch genau, wie ich meiner damaligen Brieffreundin dann einen Brief geschrieben habe: "Hi, ich hab da letztens so ein Buch gelesen, es heißt Harry Potter und da gehts um einen Jungen der hat eine Narbe..." u.s.w. :D Dann kam nur zurück sie wäre in der Bücherrei gewesen und da hätten sie das Buch nicht gehabt :rolleyes: Ich habe ihr gesagt, sie soll einen Buchladen gehen und sich das verdammte dingen kaufen :D

*the snitch*

Waddiwasi-Profi

  • »*the snitch*« ist weiblich

Beiträge: 76

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff-NRW

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

59

Montag, 8. August 2005, 00:48

also als ich das buch bekam war das noch gar nicht bekannt, meine mutter hat den ersten band einfach mal mitgebracht (ich glaube sie hat den beim bertelsmann club empfohlen bekomen!?) und meinte das könnte ich ja mal lesen. :]
erst hat es ein paar tage in meine zimmer gelegen, aber dann hab ich doch irgendwie lust darauf bekommen und hab angefangen zu lesen.
zack, es hat mir gefallen und geboren war ein neuer fan :D dann musste ich natürlich auch gleich das zweite buch haben, als es raus kam.
und so ging es dann weiter, den filmen konnte ich natürlich auch nicht wiederstehen und ich habe also alle bücher und filme gelesen und gesehen.
:P hp ist halt toll! :))

ach ja, und weil ich die bücher so toll fand, haben schließlich acuh meine älteren geschwister die bücher gelesen, und meine mutter auch. mein vater ist leider nur bis band vier gekommen... weiß auch nicht, ich glaube er liest halt nicht so gerne :rolleyes:
allerdings muss meine familie immer ein bisschen länger auf die neuen bücher warten, schließlich darf ich sie immer zu erst lesen 8) :D
Zum Erfolg gibt es keinen Lift - man muss die Treppe benutzen! :]

emexy

Zauberschüler

  • »emexy« ist männlich

Beiträge: 17

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Ergoldsbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

60

Montag, 8. August 2005, 09:30

Ich habe von einem Freund von mir mit Harry Potter angefangen.
Alle haben nur über Harry Potter geredet ich konnte nicht mitreden den ich habe noch nichts gelesen.
Aber dann habe ich gelesen und dann konnte ich auch mitreden.