Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Juli 2019, 22:56

Wie findet ihr Tim Schwarzmaier?

Herr Schwarzmaier war die deutsche Stimme von Harry Potter in den ersten beiden Filmen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tim_Schwarzmaier

Nichts gegen Herrn Schwarzmaier, aber ich finde, dass seine Stimme nicht zu Harry in Film 1 und Film 2 passt.
In den ersten beiden Filmen ist die deutsche Stimme von Harry m.E.n. zu hoch und zu kindlich.
https://m.youtube.com/watch?v=-HVIvIM7Gis

Dagegen passt die damalige (englische) Stimme von Daniel perfekt zu dem Harry des 1. und 2. Filmes. Dort ist Harrys Stimme viel reifer und erwachsener.

Aber Harrys deutscher Synchronsprecher (Nico Sablik) ab Film 3 ist dafür richtig gut.

Nur meine Meinung.
Wie findet ihr Harry deutsche Stimme im 1. und 2. Film?

Freundliche Hexe

Waddiwasi-Profi

  • »Freundliche Hexe« ist weiblich

Beiträge: 82

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2019, 16:49

um ehrlich zu sein habe ich die deutsche stimme von harry in den ersten beiden filmen auch nicht so sehr gemocht... sie war zu kindlich, süß und unschuldig verglichen mit der schon erwachsenen, ernsten englischen stimme