Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Juni 2019, 10:29

Einige Flüche/Zauber auf Arabisch

Guten Tag,

ich würde gerne einige Flüche und Zauber in Arabisch wiedergeben.
Zwar kann ich selbst die Sprache nicht fließend, lerne sie aber gerade.
Einige werden sich vielleicht fragen: wozu das ganze?
Vielleicht ist das wirklich irrelevant, immerhin sind alle Flüche und Zauber lateinischen Ursprungs.

Aber da einige arabische Zauberer in Band 4 erwähnt worden sind
(Ali Bashir und der ägyptische Schiedsrichter) wollte ich euch einen Anblick geben, wie diese Zauberer im Orient wahrscheinlich die uns bekannten Flüche/Zauber in Arabisch aufsagen.

Denn soweit ich weiß ist es nicht bekannt, ob die Araber, Chinesen oder die Menschen am Nordpol auch "Lumos, Accio" usw sagen.
Vielleicht benutzt jede Kultur ihre eigene Sprache beim Anwenden der Magie. Vielleicht natürlich auch nicht.
Wenn das so ist, bitte ich um Entschuldigung.

Ich werde versuchen, jeden Fluch und Zauber wortwörtlich in (Hoch)Arabisch wiederzugeben.
Einige Erklärungen zu der richtigen Aussprache und zur Grammatik werde ich auflisten. Bei einigen Wörtern konnte ich den arabischen Schreibstil im Netz leider nicht finden.
Nichts ist dabei erfunden.

Ich habe nie einen HP - Film auf arabisch gesehen, deshalb weiß ich nicht wie dort die Flüche/Zauber auf Arabisch ausgesprochen werden.
Vielleicht ist es dort auf ENG Dub mit Arabic Sub.

Dies ist nur eine Interpretation von mir.

------------

1) Lumos (Licht)
- nūr نور
-- das "nū" muss etwas lang gezogen werden, deshalb der Strich über dem u

2) Nox (Nacht)
-- lailat ليلة

3) Incendio (Feuer, Brand)
-- hāriq حارق

4) Alohomora (öffnen)
--- fataha فَتَحَ

5) Protego (Schutz)
-- sil
-- das s muss wie das s bei Seil, sieben, Salz ausgesprochen werden

6) Imperio (befehlen)
- amara

7) Expecto Patronum (Ich hoffe auf meinen Schutzherren)
-- amalu mauwlani

-- "amalu" bedeutet ""ich hoffe"", der Araber benutzt beim Präsens kein "āna" (ich), sondern benutzt sofort das Verb, siehe aktubu = wortwörtlich "schreibe" sinngemäß (ich) schreibe

-- das Wort "mauwlan" مولانا bedeutet Schutzherr, Beschützer, Schirmherr, Freund, das "i" am Ende (mauwlani) ist das Possesivpronomen "mein, meine, meiner" oder "mich", siehe kitab (Buch) + i (mein) = kitabi (mein Buch)

Das waren die einzigen Zauber/Flüche, die ich halbwegs übersetzen konnte. Hoffentlich hat es einigen gefallen.

Vielen Dank für das Lesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (6. Juni 2019, 12:39)