Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Februar 2019, 22:30

Ist Mrs. Granger in Australien schwanger geworden?

Mr. und Mrs. Granger leben im 7. Band in Australien - ohne an die Erinnerung an Hermine.

Sie haben kein Kind gehabt, nachdem Hermine ihr Gedächtnis veränderte.

Kann es sein, dass Hermines Mutter während Band 7 in Australien schwanger wurde - und Hermine somit nach Band 7 ein Geschwisterchen bekommen hat?

Was sind eure Gedanken?

2

Donnerstag, 21. Februar 2019, 15:51

Eine absolut geniale Idee <3 JK Rowling plante eine unmagische Schwester, verwarf es dann aber wieder.
Aber cool wäre es, obwohl ich denke, dass Mrs Granger sicher zu alt war.

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 593

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:53

Es gibt zwar keinen direkten Hinweis auf das Alter der Grangers, aber als Akademiker haben sie den Kinderwunsch eventuell weiter hinten angestellt, sodass sie bereits um die Mitte 30 gewesen sein könnten, als Hermine zur Welt kam. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass die Leute im HP-Universum eher konservativ drauf sind und es für ein Ärztepaar nicht in Frage käme, die Ausbildung und den Aufbau einer Praxis zeitgleich mit dem aufziehen eines Kindes zu meistern. Dann könnte Mrs Granger zum Zeitpunkt von HP7 durchaus schon die 50 überschritten haben, was eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich macht.
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 973

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Februar 2019, 21:07

Nö, ich glaub nicht, dass Hermines Mutter in Australien schwanger geworden ist.
Selbst wenn, würden wir das wohl nie erfahren - bzw. hätte es Hermine ja im verwunschenen Kind erwähnen müssen, damit wir es erfahren.
Wär doch was gewesen. --thumbsup--
:D 8) --knuddel--