Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merlin1

Wildhüter

  • »Merlin1« ist männlich
  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 635

Haus: Slytherin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. November 2018, 10:16

Kann der Sectumsempra-Fluch einen Drachen verletzen - und welche Flüssigkeit kommt bei einem Dementoren heraus?

Hallo,

m Grunde stehen meine Fragen schon oben.

Hat der Sectumsempra-Fluch eine Wirkung bei Drachen?
Immerhin haben Drachen einen harten Panzer fast am ganzen Körper.
Kann der Fluch diesen Panzer "aufschneiden" oder blockt der Panzer diesen Fluch ab?

Und wenn Harry z.B den Sectumsempra-Fluch bei einem Dementoren einsetzt... welche Körperflüssigkeit kommt dann heraus?

Ich weiß, dass Dementoren auch Lebewesen sind, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie so etwas wie Blut haben..

Ist es dann doch so etwas wie schwarzes Blut?

Vielen Dank

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 388

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. November 2018, 12:37

Wir können nur spekulieren. Ich glaube nicht, dass Rowling so weit gedacht hat, wie es mit manchen Zaubern und Flüchen gegen wilde Bestien a la Drache und Co. aussieht. Und Dementoren? Uah, das mag ich mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen ... :D

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Narzissa Malfoy

Zauberschülerin

  • »Narzissa  Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 12

Haus: keine Angabe

Wohnort: Whiltshire

Beruf: Hexe

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. November 2018, 14:20

würde mich in erster Linie Remus Lupin anschließen.


Meine persönliche Theorie zu den beiden Punkten:

- Drachen ---> wird nichts ausrichten, die Magie der Drache und die magischen Fähigkeiten ihrer Haut sind dafür viel zu stark

- Dementoren ----> könnte mir das ähnlich bei ein Inferi vorstellen, da ist dann einfach ein Schlitz... Wobei es auch sein könnte, dass es Ihnen einfach nichts ausmacht. Sie sind widerliche schwarze Kreaturen und Sectumsempra ist ebenfalls schwarze Magie, denke nicht dass es ihnen etwas ausmacht

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 369

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. November 2018, 14:04

Naja. Letztlich ist Sectumsempra nichts anderes als die Magische Version davon, wenn du jemanden mit einem Messer/Schwert/etc. aufschlitzen würdest. Insofern denke ich, dass die Effekte dieselben sind, also ja, einen Effekt auf die genannten Kreaturen wird es sicherlich haben. Die Frage ist wie stark "das Messer" und der Stich/Schnitt an sich ist, was vermutlich, wie bei vielen Flüchen auch von der Stärke und Intention des Benutzers abhängt. Wobei man da eventuell auf ziemlich große "Grundstärke" schließen kann, da Harry ohne zu wissen was er genau tut ja Malfoy ziemlich übel zurichtet. Wenn der Zauber da schon so stark ist dürfte er mit der Intention ihn maximal effektiv zu nutzen nochmal deutlich stärker sein.

@Narzissa Malfoy: Dass es sich bei Inferi und Dementoren gleich verhält bezweifle ich. Inferi leben nicht. Dementoren schon.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 263

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. November 2018, 18:00

Also ich glaube ja bei Drachen wirkt es nicht, weil deren Haut zu dick ist. Andererseits frage ich mich warum Drachen bei einem halben dutzend (also 6) Schockzaubern einknicken und Hagrid als Halbriesen bei der gleichen Anzahl steht wie zehn Mann (das nur am Rande).
Bei Dementoen könnte ich es mir gut vorstellen, dass der Zauber irgendwas bewirkt. In meiner Vorstellung sieht Dementorenblut irgendwie aus wie schwarzer Teer. Ob meine Vermutungen richtig sind, weiß ich nicht. Aber man kann es ja auch nicht wirklich nachprüfen.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 943

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. November 2018, 18:10

Wenn es so dickflüssig wie Teer wäre, könnten sie sich wohl nicht bewegen (0der nur extrem langsam), weil die Blutzirkulation zu langsam wäre. Schwarz ist mM nach nicht das Problem, aber etwas dünnflüssiger müsste es schon sein.
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 263

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. November 2018, 18:18

Aber Teer ist doch flüssig, wenn es ausgegossen wird. Ist ja nur mein Bild, dass es dicker ist als menschliches Blut und eher sickert als spritzt.
Edit: Wir reden hier zudem von magischen Wesen: Da darf dann auch mal die Biophysik außer acht gelassen werden oder --tongue-- --biggrin--

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 943

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. November 2018, 18:41

hm, ne
ich hab mich grad beim Lesen ziemlich aufgeregt, weil da steht, dass Harry die Rippen unter Naiginis Zähnen brechen spürt. Schlangen haben aber zurückgebogenen Zähne. Wie man damit Rippen brechen soll ist mir schleierhaft
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 384

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. November 2018, 18:43

Bei den Dementoren würde ich auf Leichenwasser tippen, Es sind ja irgendwie wandelnde bzw. schwebende Moorleichen, nur eben lebende Leichen. Nur dass der Lebenssaft, wie wir ihn kennen schon höchstgradig verdorben ist. Also, Dementoren aufschlitzen ist ein No-go. Wenn die Suppe mit dir in Kontakt kommt, gibt es erstmal schön Cholera.
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)