Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. August 2018, 15:52

Haben die Malfoys Kontakt zu Ted Tonks Junior?

Der Sohn von Lupin und Tonks war Ted "Teddy" Tonks Junior.

Hat er nach dem Epilog zu Lucius, Narzissa, Draco und dessen Sohn irgendeinen Kontakt?
Denn seine Mutter war schließlich Nymphadora, die Cousine von Draco.
Und seine Großmutter war Andromeda, die Schwester von Bellatrix und Narzissa.

Narzissa hat viele ihrer - uns bekannten-, Verwandten verloren.
Ihrer Vettern Sirius und Regulus sind tot, ihre Schwester Bellatrix ist ebenfalls tot, ihre Neffin Nymphadora ist auch tot.
Einzig ihre letzte Schwester Andromeda lebt noch, zusammen mit ihrem Enkel Ted.

Wenn Draco nach den 19 Jahren endlich Frieden mit Harry geschlossen hat, hat Narzissa dann endlich Frieden mit Andromeda geschlossen und deren Enkel als einen Teil ihrer Familie anerkannt?

Vielen Dank im Voraus.

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 251

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2018, 16:27

Ich bin der Meinung: Nö!
Ich glaube weder, dass Narzissa den Kontakt gesucht hat noch dass Andromeda den Kontakt zugelassen hätte.
Narzissa hat doch immer noch ihre Kernfamilie (Lucius, Draco). Außerdem hat sie der Philosophie Voldemorts nie den Rücken gekehrt, sondern ist ihm nur um ihres Sohnes Willen in den Rücken gefallen. Zudem glaube ich nicht, dass Andromeda Narzissa verziehen hat. Diese Familie ist mitverantwortlich dafür, dass Voldemort jemals an die Macht kommen konnte und so auch indirekt schuld am Tod ihrer einzigen Tochter.

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2018, 16:55

Hm interessant, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht.
Vielen Dank für die Antwort!

4

Montag, 6. August 2018, 22:18

Ich denke auch nicht dass Ted jr. viel mit den Malfoys zu tun hatte.

Es könnte natürlich sein, dass er Malfoy im Epilog am Bahnhof getroffen und gefragt hat "Hallo Onkel Draco, wie geht´s denn so?" - Das halte ich aber für unwahrscheinlich.

Man weiß auch nicht wie, dass Verhältnis von Narzissa u. Andromeda später war, ich glaube übrigens dass Narzissa nicht so wie Bellatrix eine echte Anhängerin Voldemorts war und diese radikalen Ansichten hatte, sonst hätte sie sich nicht gegen ihn gestellt. Sie wird auch froh gewesen sein, dass Voldemort besiegt wurde und das Ganze ein Ende hatte.