Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. September 2010, 19:07

Harry Potter mit deutschen Schauspielern?

Wenn HP in Deutschland gedreht werden würde, wer von unseren Schauspielern könnte wohl die Rollen übernehmen?
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKRowling)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond? Severus Snape is the best british agent ever!

Kruemel

Zauberstabmacherin

  • »Kruemel« ist weiblich

Beiträge: 4 019

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: VFA

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. September 2010, 19:15

Interessante Frage!
Mario Adorf könnt ich mir gut als Dumbledore vorstellen.
Robert Stadlober als Cedric.
Til Schweiger als Voldi. :D
Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Tornado auslösen.




Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert, dann passiert ihm doch nie etwas!
'

3

Donnerstag, 30. September 2010, 20:25

Inez Björk David als Fleur. Sie ist eine der hübschesten Frauen, die das deutsche Fernsehen zu bieten hat.
Claudia Wenzel als Bellatrix. Als ich die Bücher gelesen habe, hatte ich ungelogen sie vor Augen.
Udo Schenk als Voldemort.
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKRowling)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond? Severus Snape is the best british agent ever!

Gasthaus Eberkopf

Omniglas-Optiker

  • »Gasthaus Eberkopf« ist männlich

Beiträge: 302

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogsmeade

Beruf: Soldat

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. November 2010, 15:14

Auch mit Toten:

Severus Snape: Klaus Kinski/Pinkas Braun
Hagrid: Ady Berber
Dumbledore: Mario Adorf
Quiril: Hans Clarin
McGonegal: Andrea Savatzki
Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.
Mein Harry Potter Projekt

5

Sonntag, 14. November 2010, 16:21

[SIZE=7]Die arme Minerva.... Andres Savazki....sorry aber ich mag sie nicht.....tut mir echt leid[/SIZE]

Also irgendwie könnt ich mir Klaus Knizki gut als ein Todesser vorstellen oder Eddie Arent. Oder Joachim Fuchsberger :D :DIch weiß, aber ich liebe Edgar Wallace Filme HIHI ;)
LTF
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Caliban

Auror

  • »Caliban« ist männlich

Beiträge: 2 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / NRW

Beruf: FSJler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. November 2010, 16:51

Moritz Bleibtreu als Vitkor Krum fänd ich cool. Aber Till Schweiger als Voldemort? Bitte nicht...^^
"Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern".
- Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828-1910)

my voice for the voiceless

pretty.dark.

Nifflerzüchterin

  • »pretty.dark.« ist weiblich

Beiträge: 181

Haus: keine Angabe

Wohnort: Spinner's End ;)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. November 2010, 17:40

Der junge Klaus Kinski als Severus Snape wäre HERRLICH!!!
If God exists, I hope he has a good excuse.
Woody Allen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pretty.dark.« (14. November 2010, 17:41)


8

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 15:39

Zitat

Original von pretty.dark.
Der junge Klaus Kinski als Severus Snape wäre HERRLICH!!!


Mein ich ja
Der ist schon tot oder ? Also Kinski mein ich xD
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:45

Ja, der ist schon tot.

Ich überleg grad ,wer Draco Malfoy spielen könnte...der einzige blonde Schauspieler, den ich gut finde, ist Matthias Schweighöfer, und der passt nun echt nicht!^^
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

10

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:10

Das ist ne schwierige Frage....

Vor allem weil ich fast keine deutschen Schauspieler kenne :D

Ich könnte mir zum Beispiel auch niemand anderen als Jason Isaacs für Lucius vorstellen. Ich finde er passt einfach perfekt.

@Drago Malefoy: nö, Schweighöfer passt echt nicht :P
Mir fällt grade auch keiner ein der passen würde.... aber im Notfall kann er ja auch ne andre Haarfarbe haben - sieht zwar nicht so gut aus, aber schlimmstenfalls geht färben ja auch. Tom Felton ist schließlich auch nicht blond.


@Kruemel: Till Schweiger als Voldi???????? ?(
Da würde ich nen mehrstündigen Lachkrampf kriegen.... :D :D

pretty.dark.

Nifflerzüchterin

  • »pretty.dark.« ist weiblich

Beiträge: 181

Haus: keine Angabe

Wohnort: Spinner's End ;)

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:41

Zitat

Original von Irina Gregorovitch
@Kruemel: Till Schweiger als Voldi???????? ?(
Da würde ich nen mehrstündigen Lachkrampf kriegen.... :D :D


Ich fänd's genial...ich kann Til Schweiger absolut nicht leiden und wenn er dann unter so einer Maske verschwindet: Super! Würde allerdings befürchten, dass er die Rolle dann so spielt, wie er alle seine Rollen spielt. Üargs.
If God exists, I hope he has a good excuse.
Woody Allen

DragoMafloy

Animagus

  • »DragoMafloy« ist männlich

Beiträge: 1 729

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin, NRW

Beruf: Zombiekiller

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:45

Alleine bei Till Schweigers Stimme würd ich mich wegschmeißen. xD
Wenns ne Hp Verarsche sein, soll, dann bitte!

Ich weiß sie is zu alt, aber wenn wir grad schon bei Till Schweiger als Voldi sind... wie heißt diese eine da von Verliebt in Berlin? Die macht dann Hermine...

Ernsthafte Vorschläge hab ich leider nicht auf lager, ich mag eigentlich keine deutschen Schauspieler. :D
Ich bin der Narrenkönig - König aller Narren bin ich wohl!
Mein Volk die Menschen, die gern lachen und mein Gold mir innewohnt!
Mein Land ist doch die ganze Welt - wer denn könnte ihr mehr geben?

Schenk mir ein Lächeln, Schöne, sollst dann fortan glücklich leben!
Ich bin der Narrenkönig - König aller Narren bin ich wohl!


United under the dark mark!
I want to hurt you just to hear you screaming my name ....

pretty.dark.

Nifflerzüchterin

  • »pretty.dark.« ist weiblich

Beiträge: 181

Haus: keine Angabe

Wohnort: Spinner's End ;)

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:58

Zitat

Original von DragoMafloy
Alleine bei Till Schweigers Stimme würd ich mich wegschmeißen. xD
Wenns ne Hp Verarsche sein, soll, dann bitte!


Genau das meine ich: Wenn der dann so pseudo-süß lossäuselt. Baargh. :D
If God exists, I hope he has a good excuse.
Woody Allen

14

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:31

Irgendjemand hatte mal den "genialen" Vorschlag gemacht, Bernhard Bettermann als Snape einzusetzen, dabei spielt er immer nur Feiglinge! Und dann soll er den "Mutigsten Mann, den ich je kannte" spielen?
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKRowling)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond? Severus Snape is the best british agent ever!

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Januar 2011, 19:40

Ich wär dafür, dass Francisco Medina den snape spielt. Ich hab ihn grad zufällig gesehen, als ich durch's Fernsehprogramm gezappt hab und dachte: Das ist Severus Snape!

Bernhard Bettermann? Der spielt doch bei "In aller Freundschaft" mit :D Nee, bitte nicht!^^
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Arcandur Peverell

Omniglas-Optiker

  • »Arcandur Peverell« ist männlich

Beiträge: 485

Haus: keine Angabe

Wohnort: Godrics Hollow

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Januar 2011, 03:49

@Drago
deinen Francisco (von dem ich vorher noch nie was gehört habe und den ich grade googeln musste) seh ich vielmehr als "Sirius vor Askaban" ! Dem geht das Gemeine und Fiese aber mal völlig ab, dafür sieht er ganz gut aus und passt auf Sirius' Beschreibung.

@all
Für mich war schon beim Lesen, bevor ich jemals einen Potter-Film gesehen habe, Arthur Weasley ganz klar vor Augen. Hab mich immer gefragt, warum ich zu dem so eine genaue und detaillierte Vorstellung habe, und zu den anderen nicht so extrem. Dann hab ich irgendwann gemerkt, dass ich da eine reale Person in meine Vorstellungen eingebaut habe.
Der einzig wahre Arthur Weasley ist... Piet Klocke! Der Typ is so drauf, dem nehm ich sofort ab, dass er sich als Zauberer für Muggelsachen intressiert.

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Januar 2011, 17:16

Zitat

Original von Arcandur Peverell

Der einzig wahre Arthur Weasley ist... Piet Klocke! Der Typ is so drauf, dem nehm ich sofort ab, dass er sich als Zauberer für Muggelsachen intressiert.



Naja, kann schon sein, aber der als Arthur weasley?! neeee....
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Januar 2011, 17:35

@Arcandur: Also, ich hätte ihn gern als Snape! Normalerweise bin ich ja nicht so für Soaps (er spielt bei "Alles was zählt" mit), aber da musste ich anhalten! Und ich glaube, dass vor allem die Stimme super zu Severus passen würde!
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

19

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:33

Für die Rolle des Snape ist er viel zu sehr Schönling.
Aber noch etwas: Daniel Krauss als Remus!
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKRowling)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond? Severus Snape is the best british agent ever!

20

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:41

Hmm, vielleicht Manuel Cortez als Sirius? ^^