Sie sind nicht angemeldet.

Samantha Parkinson

Quidditch-Star

  • »Samantha Parkinson« ist weiblich

Beiträge: 1 414

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin, Heilbronn

Beruf: PTA

  • Nachricht senden

21

Montag, 13. Oktober 2008, 07:46

RE: Wie hättet ihr euch einen achten Band gewünscht?

Schwierige Frage.Aber mich würde interessieren was aus Lucius Malfoy wird und wie es mit dem Trio weitergeht. Oder mehr über die Vorgeschichte zu erfahren wäre auch nicht schlecht.
UNITED UNDER THE DARK MARK

Sure we are evil, but we do it with style!

ValiR

Zauberschülerin

  • »ValiR« ist weiblich

Beiträge: 17

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 21. April 2013, 16:48

Hätte gerne mehr über das erfahren, was in den 19 Jahren passiert ist. Allerdings fände ich es schwierig, wieder ganz von vorne anzufangen, das heißt den Werdegang der nächsten Generation zu schildern. Das hätte einfach ein zu großes Fass aufgemacht...aber ich wäre für jedes weitere Buch dankbar, egal welches Thema es vertieft!

severus9lily

Bezoar-Beschafferin

  • »severus9lily« ist weiblich

Beiträge: 932

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff/ Pottermore-Ravenclaw ° BY Schwaben

Beruf: Schriftstellerin und freie Schülerin (oder andersrum xD)

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. April 2013, 15:59

Ich find es gut, dass es keinen achten gibt, aber wenn es einen gäbe, fände ich eine Vorgeschichte ganz gut. Also mehr über dieses James-hasst-Snape-hasst-Sirius-hasst-Snape-hasst-James ding, mehr über Lily (diese wenigen Infos machen mich kirre!!--> FF), sowas eben
You.

Vincit omnia veritas.


Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (M.T. Cicero)

madam.lestrange

Zauberschülerin

  • »madam.lestrange« ist weiblich

Beiträge: 12

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hessen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 30. Mai 2013, 22:10

Ich fände es schön, wenn noch etwas über die Vergangenheit geschrieben werden würde. Also, wie das vor Voldemort mit den Reinblütern und Muggelgeborenen war, wie genau die Todesser an so viel Macht kamen usw.

25

Donnerstag, 7. März 2019, 16:58

Ich hätte mir auch die Vorläufer von Harry Potter gewünscht, oder sogar Dumbledores Geschichte.
Das Thema bietet soviel Schreibstoff, ohne das Rowling gefahr laufen würde das es abgelutscht wirkt.
Sogar ein oder zwei Bände hätte man noch zu Harry, Ron und Hermine schreiben können.
Ich finde es sehr schade, das Rowling dahingehend das Thema als beendet ansieht
Grüßle von Salvia

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 929

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 7. März 2019, 18:54

Ich glaube noch ganze Bücher über bestimmte Nebencharaktere oder Ereignisse zu schreiben wäre too much. Pottermore hat ja schon alles wissenswerte zusammengetragen, mehr braucht die Welt glaube ich nicht - zumal sich ja auch im Fanfiction-Bereich auf Fakten basierend ausgetobt wird. Ist ja auch ganz nett, wenn noch etwas Raum für eigene Spekulationen bleibt :D
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

27

Donnerstag, 7. März 2019, 19:04

Naja zumindest aber Phantastische Tierwesen wäre auch als Roman sicher lesenswert.
Schade das es da nur die Drehbücher gibt
Grüßle von Salvia