Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2018, 22:02

Woher kannte Riddle die Wörterkombination, um den Basilisken freizulassen?

" Sprich zu mir, Slytherin, Größter der Vier von Hogwarts".

Mit diesen Worten ließ Tom Riddle im Buch/Film den Basilisken frei.
Aber wie bzw. woher hat er diese Kombination herausgefunden?

Leondore

Nifflerzüchter

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 114

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2018, 19:20

Es gibt mehrere Möglichkeiten:
1. Die Worte sind irgendwo in die Mauern von Hogwarts oder der Kammer des Schreckens eingeritzt/eingraviert. Halte ich allerdings für unwahrscheinlich, da es ziemlich riskant wäre, vor allem außerhalb der Kammer.
2. Es gibt ein Buch oder sonstige Dokumente Slytherins, in denen er dies erläutert hatte und Tom hat sie zufällig gefunden. (Egal ob in Hogwarts oder im Besitz der Gaunts)
3. Es braucht keinen bestimmten Code, sondern einfach nur einen Ruf, bzw ein Codewort reicht, um den Basilisken anzusprechen.
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 566

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2018, 20:11

Es genügte offenbar, Parsel zu sprechen und den Basilisken zu rufen. Als Erbe Slytherins gehorchte ihm der Basilisk, ich denke, die Wahl der Worte war dabei egal.
Hier geht's zu meiner FF


http://www.harry-potter-community.de/ind…&threadID=13673

Viel Spaß beim Lesen.

4

Freitag, 10. August 2018, 22:56

Denke ich auch. Die Wortwahl ist egal, der Basilisk hört ihn und in der Säule reagiert eine Stelle auf die Last der Schlange - der Mund öffnet sich.

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. August 2018, 11:40

Also kann gleich jeder den Basilisken rufen - der Parsel beherrscht-, nicht nur der Erbe Slytherins, sondern auch Harry, Ron und die "Großen und Guten unter den Parselmündern." (Laut Dumbledore, Band 6)

Woher soll der Basilisk denn wissen, ob da einfach nur ein normaler Parselmund oder der Erbe ihn ruft?

Und wenn die Wörterkombination tatsächlich egal ist, hätte Tom auch gleich sagen können: " Komm raus, du hässliche Schlange!" oder so. --thumbsup--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (11. August 2018, 11:46)


Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 887

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2018, 11:53

Ron kann kein Parsel. Als er mit Hermine in die Kammer des Schreckens eindringt, ahmt er Harry erfolgreich nach.
:D 8) --knuddel--

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2018, 12:45

Ron kann kein Parsel. Als er mit Hermine in die Kammer des Schreckens eindringt, ahmt er Harry erfolgreich nach.

Trotzdem hätte er den Basilisken rufen können, er hätte einfach nur "Öffne dich" auf Parsel gesagt - jene Worte, die er von Harry in dessen Schlaf gehört hat und die er erfolgreich nachmachen kann-, und der Basilisk wäre erschienen.

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 887

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2018, 13:26

Ich denke aber, der Basilisk muss schon angesprochen werden.
Einfach "öffne dich" wird ihn nicht rufen, weil darin ja gar keine Anrede für den Basilisken enthalten ist.
"Komm raus" würde schon eher gehen. --biggrin-- Aber das hat Harry im Schlaf wohl nicht gesagt.
:D 8) --knuddel--

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2018, 13:34

Stimmt --biggrin--

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher