Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 710.

Montag, 17. Februar 2020, 18:27

Forenbeitrag von: »Majee«

Wusste Snape, dass Voldemort ihn für den Meister des Elderstabs halten könnte/würde?

Zitat Ich denke was mich an der Sache verunsichert hat war dass die Szene in der Heulenden Hütte für mich immer so rüber kam, als wäre Snape komplett überrascht gewesen dass Voldemort ihn des Stabes wegen jetzt töten will. Ich denke für mich kam das vor allem deshalb immer so rüber, da Snape ja eigentlich noch sehr wichtige Informationen an Harry weitergeben musste zu diesem Zeitpunkt (Informationen, welche über Sieg oder Niederlage im Kampf gegen Voldemort entscheiden können) und dieses Vorhab...

Montag, 10. Februar 2020, 22:13

Forenbeitrag von: »Majee«

Harry Potter und die problematische Autorin(?)

Zur Sache: Ich denke mal das kommt drauf an, nach welchem Aspekt man Geschlecht definiert (Geschlechtsmerkmale, Verhalten, Hormonspiegel, Chromosomen). Zur Aussage: Damit werden Transfrauen m.E. bloßgestellt. Sowas einfach, vlt. etwas unüberlegt, zu retweeten ist nicht sonderlich klug.

Freitag, 7. Februar 2020, 21:12

Forenbeitrag von: »Majee«

Harry Potter und die problematische Autorin(?)

Ich finde es kommt auch darauf an, wie man sich als Autor eine Figur vorstellt. Nur weil jemand homosexuell ist, heißt das ja nicht auch, dass er es auslebt - gerade auch in der Zeit in der Dumbledore jung/jünger war. Wobei die Tierwesen-Filme ja bereits zu einer Zeit spielen in der Dumbledore und Grindelwald auf verschiedenen Seiten stehen.

Dienstag, 4. Februar 2020, 11:48

Forenbeitrag von: »Majee«

Hausgeister von Gryffindor und Hufflepuff

Zitat von »ein Zauberer« Zitat von »Vincent Delacroix« Denkt man an den VggdK-Unterricht, in dem Lupin den Irrwicht vorg führt hat, so haben die Gryffindors sogar einige völlig banale Ängste wie etwa Spinnen oder Mumien. Trotzdem kann man vor allem in Rons Fall wohl kaum behaupten, dass er kein würdiger Gryffindor wäre, weil er sich vor etwas so alltäglichem fürchtet. jaa aber das sind doch alles noch kinder von 12, 13 jahren oder so, die haben wahrscheinlich manchmal vor ihrem eigenem kissen a...

Dienstag, 4. Februar 2020, 09:28

Forenbeitrag von: »Majee«

Hausgeister von Gryffindor und Hufflepuff

Ich könnte mir vorstellen, dass ein Hausgeist ausgetauscht wurde, wenn später ein Kandidat auftauchte der direkter mit dem Gründer des Hauses verwand war. Auch ist die Frage, ab wann es Hausgeister gab. Vlt. gab es früher keine Geister oder nur allgemein Geister ohne Leitungsfunktion, sodass erst später einer ausgewählt wurde. Grundsätzlich kann man sich auch die Frage stellen, weshalb Hogwarts überhaupt gewisse Geister beherbergt oder zu Hausgeistern macht. Ich meine, der blutige Baron war ein ...

Freitag, 31. Januar 2020, 21:07

Forenbeitrag von: »Majee«

Test: Dein Leben in Hogwarts

Bei mir kam das gleiche raus wie bei Luna. Wobei die Beschreibung lustiger Weise gar nicht zu dem passt, was ich angeklickt hatte ^^

Sonntag, 19. Januar 2020, 16:55

Forenbeitrag von: »Majee«

Schaut ihr euch die Harry Potter Filme noch im Fernsehen an?

Gelegentlich wenn es auf ORF 1, ZDF oder so läuft.

Mittwoch, 8. Januar 2020, 22:34

Forenbeitrag von: »Majee«

Vater-Sohn-Beziehung

Zitat Ja, Hamburg ist richtig. Ich finde auch schade, dass es in Hamburg ist. Da kann man ja fast gleich nach London fahren. München oder so wäre deutlich praktischer.

Montag, 30. Dezember 2019, 00:09

Forenbeitrag von: »Majee«

Wieso darf Harry nach Hogsmeade?

Zitat von »Vincent Delacroix« Hogwarts ist doch sowieso völlig schräg. Da gibt es ja auch kein Schülerpraktikum, man kann bei der zweiminütigen Berufsberatung einfach sagen: "Hey, ich will das und das machen, kthxbye" und die Lehrer so: "Alles klar, machen wa!" Bei mir gabs damals auch kein Schülerpraktikum in der Schule. Ich glaube wir hatten da mal so einen Berufsfindungstest gemacht, bei dem irgendwelcher Blödsinn rauskam und dann sind wir mal noch in ein "BIZ-Mobil" gegangen, wo es zu jedem...

Freitag, 20. Dezember 2019, 19:51

Forenbeitrag von: »Majee«

Wetterstation Nummer elf

Hier hatte es heute morgen um halb 8 auch schon 15 Grad. :-( Bin mal gespannt, ob es zu Weihnachten doch nochmal schneit. Ich wollte auch schon länger mal nach Skandinavien, aber bin noch nie dazukommen.

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 15:00

Forenbeitrag von: »Majee«

Könnte man sich als Animagus in einen Phönix verwandeln?

Zitat Sie können andere Menschen als Werwölfe infizieren. Nunja, jemand mit Schnupfen kann auch andere Menschen infizieren. Das würde ich aber nicht als besondere Fähigkeit bezeichnen.

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 13:29

Forenbeitrag von: »Majee«

Könnte man sich als Animagus in einen Phönix verwandeln?

Es macht glaube ich einen Unterschied, ob mann sich in etwas "richtig" verwandelt oder nur die Gestalt annimmt. Wenn man sich richtig in ein Tier verwandelt, weiß man vermutlich nicht mehr, dass man eigentlich ein Zauberer ist, als Animagus-Tier aber schon. Ein Werwolf ist eher wie eine zeitweise richtige Verwandlung, bei der der betroffene im verwandelten Zustand nicht mehr weiß, dass er ein Zauberer ist.

Dienstag, 17. Dezember 2019, 14:09

Forenbeitrag von: »Majee«

Könnte man sich als Animagus in einen Phönix verwandeln?

Bei den Zentrauren muss sich dann aber eines der Elternteile vor dem Tod doch noch mal in einen Menschen zurückverwandelt haben Da stellt sich mir auch gerade Frage, ob das Tier in das man sich verwandelt, zwangsläufig das gleiche Geschlecht haben muss wie der Animagus. Oder kann sich z.B. ein männlicher Animagus auch in ein weibliches Tier verwandeln und schwanger werden? Aber was, wenn er sich während seiner Schwangerschaft in Menschen zurückverwandelt? Und wenn es nicht geht, dass sich ein An...

Dienstag, 17. Dezember 2019, 13:56

Forenbeitrag von: »Majee«

Frage und Antwort

Zitat Mögt ihr das warme Sonnenwetter gerade oder hättet ihr lieber Schneesturm? Ist das eine Scherzfrage? Natürlich hätte ich lieber Schneesturm! Dieses Föhn-Wetter bei dem man fast mit T-Shirt rausgehen kann und zumindest hier im Tal den ganzen Schnee wegschmilzt braucht doch kein Mensch. Ne, ne, die Sonne bräuchte sich, wenn es nach mir ginge, erst nächstes Jahr wieder blicken lassen. Nach was sucht ihr den Weihnachtsgottesdienst (Ort/Musik/...) raus, oder bleibt ihr an Heiligabend zu Hause?

Dienstag, 17. Dezember 2019, 13:44

Forenbeitrag von: »Majee«

Könnte man sich als Animagus in einen Phönix verwandeln?

Zitat Man stelle sich vor, man verwandelt sich zum 1. Mal in einen Phönix, fliegt munter umher, freut sich, wird dann von einer Schrotflinte eines Muggels abgeschossen und ist für immer tot. Im schlimmsten Fall verbrennt man den Phönix,isst ihn auf oder sonst was. Wobei man davor selbst als Hirsch nicht ganz sicher ist... Ich frage mich auch gerade ob es funktionieren kann, wenn sich ein Animagus in eine Baumschlange verwandelt, sich häutet, sich zurückverwandelt und die Baumschlangenhaut für e...

Dienstag, 17. Dezember 2019, 12:26

Forenbeitrag von: »Majee«

Könnte man sich als Animagus in einen Phönix verwandeln?

Ich denke mal, es ist ähnlich wie beim Vielsafttrank - man hat das Aussehen eines anderen Lebewesens, aber nicht die geistigen/magischen Fähigkeiten.

Montag, 16. Dezember 2019, 10:24

Forenbeitrag von: »Majee«

Ewiger Wettbewerb: Termine und Aktuelles

Du kannst ja am Anfang fragen, ob jemand von unterwegs dabei ist.

Sonntag, 15. Dezember 2019, 20:49

Forenbeitrag von: »Majee«

Ewiger Wettbewerb: Termine und Aktuelles

Ich stelle es mir bei einem Voice-Chat schwer vor zuzuordnen, wer als erstes die richtige Lösung reingerufen hat. Aber vlt. funktioniert es ja.

Freitag, 13. Dezember 2019, 21:50

Forenbeitrag von: »Majee«

Wusste Neville Longbottom im Epilog, dass er auch ein Auserwählter war?

Er war ja kein Auserwählter, da er nicht wie in der Prophezeiung geschildert von Voldemort gezeichnet wurde.