Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:42

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Lupins Rede macht nicht viel Sinn.

Zitat von »Merlin1« Hauptsache Lupin ist nicht im Buch homosexuell Wieso? Wäre doch völlig egal? Zum Thema: Sehe das wie die anderen hier: Lily kann ja über sein Werwolf-Problem einfach früher Bescheid gewusst haben, oder sie war halt sein weiblicher bester Freund für andere Themen als seine drei Jungs...

Freitag, 6. Dezember 2019, 14:10

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wussten Quirell/Voldemort, wie man das Elixier des Lebens brauen kann?

Zitat von »Vincent Delacroix« Mord durch Notwehr reicht nicht, um einen Horkrux zu erstellen, man muss sich schon an dem Mord ergötzen und keine Reue empfinden. Wie kommst du darauf? Wir wissen nichts über den Prozess der Herstellung eines Horkruxes. Was wir aber wissen ist, dass Snape mit Dumbledore um seine (Snapes) Seele spricht! Konkret darüber, dass er diese beschädigt durch die Tötung von Dumbledore. Daran sieht man, dass kein Mord notwendig ist, sondern "nur" die tatsächliche Tötung eine...

Mittwoch, 27. November 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann Trewlaney kein Reparo?

Zitat von »Sluggy« Hallo, ich lese grad wieder Band 3. Und da hab ich mich gefragt, kann denn Trewlaney keinen Reparo? Zum einen, weil sie Neville bittet, eine andere Tasse zu nehmen. Zum andern, weil sie mit Besen und Kehrschaufel anrückt. Wär ein einfacher Reparo nicht besser gewesen? Hmm. Das Kaffee/Teesatz-Lesen bei Trewlaney ist ja von "echter" Magie schon ziemlich entfernt. Vielleicht gibt's ja irgendeine Wahrsagerei-Regel, die gegen das Lesen aus kaputten Tassen spricht?

Samstag, 23. November 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Die 24 Stunden zwischen dem Mord an den Potters und Harrys Ankunft im Ligusterweg - Fehler?

Wo ist das Problem? Die Reise startete doch in einem magischem Dorf. Da kann sich das doch rumsprechen bevor Harry ankommt?

Freitag, 22. November 2019, 01:24

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wer hat Arthur gesagt, dass Harry nichts über Sirius Black erfahren soll?

Zitat von »Merlin1« Fudge kann es nicht gewesen sein, weil Arthur sagte "einige Leute" Er kann ja mit dabei gewesen sein und/oder andere Ministeriumsangestellte (am sinnvollsten solche die Arthur nahe stehen) darauf angesetzt haben auf ihn einzuwirken... Zumindest wirkte es auf mich im Film schon so, als ob Arthur gerade etwas macht, was negativ für ihn enden könnte im Sinne von sein Chef darf das ja nicht erfahren. Glaube nicht, dass er es extra erwähnt hätte, wenn es nicht ein "höheres Tier" ...

Freitag, 22. November 2019, 01:17

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Können Alice und Frank Longbottom mit einem Imperio belegt werden?

Geht ja nicht um Gefallen, sondern um die Intention das Opfer zu beherrschen, die hatte Harry - wenn auch aus vermeintlich edlen Motiven heraus - aber er wollte klar Macht über den Kobold ausüben. Zu dem Szenario: Dunkel und gruselig? Vielleicht. Möglich? In meinen Augen ganz klar ja!

Freitag, 22. November 2019, 01:14

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Warum können Harry und Nagini - als Horkruxe -, Schmerzen und Verletzungen erleiden?

Ist denn gesichert, dass die Unzerstörbarkeit wirklich eine "Nebenwirkung" dessen ist, dass es Horkruxe wurden? Soweit ich mich erinnere wurde doch auch immer von starken Schutzzaubern gesprochen, die auf den Horkruxen liegen, vielleicht liegt es ja schlicht daran... Ansonsten noch ein anderer Erklärungsansatz: Der Schutz geht vom Seelenteil von Voldemort aus, dieses hat jeweils Kontrolle über die Gegenstände, nicht aber über die Körper von Nagini und Harry, wo jeweils deren Seele die Kontrolle ...

Freitag, 22. November 2019, 01:09

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann der Crucio möglichen Gegenständen (Möbel usw) Schaden zufügen?

Bei den Portraits bin ich unsicher. Ich erinnere mich an eine Szene im Film, wo Filch (?, ich meine er war es) ein Portrait schüttelt und neigt und die Bewohner des Bildes sind darüber alles andere als erfreut und fallen durcheinander. Insofern sind sie von außen beeinflussbar. Aber ob sie wirklich Schmerzen empfinden können, keine Ahnung. Ich halte es durchaus für möglich immerhin wissen wir zumindest von der Fetten Dame, dass sie Angst empfinden kann (Attacke von Sirius).

Donnerstag, 21. November 2019, 23:11

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Können Alice und Frank Longbottom mit einem Imperio belegt werden?

Könne sie mit einem Imperio belegt werden: Ja, warum nicht? Letztlich macht der Imperius Fluch dich zur Marionette des Anwenders. Intelligenz beim Opfer wird da nicht vorausgesetzt (funktioniert ja auch bei Wesen mit wesentlich weniger komplexen Gehirnen, als einem menschlichen). Hilft das den Leuten: Ich denke nicht wirklich... Eine Marionette, die sich gut fühlt ist halt dennoch nur eine Marionette. Zumal ich mir nicht sicher wäre, ob ein Imperius-Fluch in guter Absicht möglich ist...

Donnerstag, 21. November 2019, 23:06

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann der Crucio möglichen Gegenständen (Möbel usw) Schaden zufügen?

Ich denke nicht. Heißt ja auch nicht, dass er so wirkt, sondern, dass die Schmerzen so sind, als ob. Nur die Schmerzwirkung wird mit den Messern beschrieben, nicht, dass auch physisch ein solcher Effekt eintritt. Oder anders: Wenn man einen Tisch zerschneiden könnte, dann müsste der Zauber auch den Menschen zerschneiden, was er offensichtlich nicht macht. Ergo: Der Zauber hat nur die Schmerzwirkung, nicht aber die tatsächliche Schnittwirkung von Messern.

Donnerstag, 21. November 2019, 22:57

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wieso hat McGonagall die Einverständniserklärung für Hogwarts nicht unterschrieben, obwohl sie wusste wie schlimm die Dursleys waren?

Naja. Ist halt eine rechtliche Frage mit dem Erlaubnisformular, während das andere eine Schul- bzw. Haus-interne Sache ist. Deshalb kann sie halt beim einen abweichen, weil es in ihren Zuständigkeitsbereich fällt, während das halt beim anderen unmöglich ist.

Montag, 18. November 2019, 15:15

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Horkruxerstellung, bzw Ungereimtheiten

Zitat von »Fine« Ja. Sagt (bzw. vermutet) Dumbledore jedenfalls ebenfalls in Band 6 kurz nachdem er und Harry sich Slughorns komplette/unmanipulierte Erinnerung angesehehen haben. Es scheint, dass Voldemort, sobald es ihm gelungen war, einen Teil seiner Seele darin einzuschließen, ihn nicht mehr tragen wollte. Er verbarg ihn, geschützt durch viele mächtige Zauber, in der Hütte, wo seine Vorfahre einst gelebt hatten (Morfin war natürlich längst nach Askaban geschafft worden), (S.455/456) Interes...

Samstag, 16. November 2019, 23:16

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Bevor Cedric starb, hat Harry Frank Bryce und die Spinne sterben sehen. Warum konnte er am Ende des 4. Bandes keine Thestrale sehen?

Zitat von »Merlin1« Das war an Obliviate gerichtet. Und nein, es hat Gott sei Dank nichts mit Kannibalismus zu tun. So weit weg ist das nicht mal, immerhin ist Nagini ja ein Maledictus...

Freitag, 15. November 2019, 13:54

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wer war die Katze der Potters? Eine normale Katze oder doch eher McGonagall/Mrs Norris?

Ich meine irgendwo mal eine Zeitangabe gesehen zu haben wie lange Mrs. Norris schon in Hogwarts ist. Bisher konnte ich das aber nicht wiederfinden, ich such mal weiter, denn ich meine mich zu erinnern, dass Mrs Norris schon sehr lange mit Filch in Hogwarts war und sich das somit zeitlich nicht ausgeht, dass sie mal bei den Potters war. Gegen McGonagall spricht für mich, dass ich es a) seltsam fände, wenn sie ihre Zeit als Katze verschwendet (okay, kein echtes Argument, aber naja...), b) dass der...

Freitag, 15. November 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Bevor Cedric starb, hat Harry Frank Bryce und die Spinne sterben sehen. Warum konnte er am Ende des 4. Bandes keine Thestrale sehen?

Interessant, da hat also der Film meine Erinnerung ans Buch bereits überlagert. Danke für die Klarstellung und den Beleg, dass Myrtes Leiche auch im Buch existiert. Denn letztlich bleibt das Argument ja doch bestehen, die Leiche von Myrtle existiert, ergo kann Voldemort sie nicht gegessen haben. Was die Kannibalismus-Theorie ein Stück weit entkräftet. Hepzibahs Leiche auch, ja. Also Kannibalismus ist wohl nicht der Weg zum Horkrux...

Freitag, 15. November 2019, 13:35

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann der Schleier in der Mysteriumsabteilung Horkruxe zerstören?

Zitat von »Vincent Delacroix« Mir wäre das halt einfach zu vage. Angenommen, Harry wirft das Medaillon in den Torbogen, und es landet nicht einfach auf der anderen Seite auf dem Boden, sondern existiert im Jenseits in irgendeiner Form weiter - Voldemort wäre für immer ans Leben gebunden, denn sein Horkrux ist nicht irreparabel zerstört, sondern eben nur außer Reichweite von allem. Man kann ihn verbrennen, zerstückeln, von einem Hochhaus werfen - sein Bewusstsein, sein Schatten oder was auch imm...

Mittwoch, 13. November 2019, 23:22

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

War Bellatrix stolz auf ihren Vettern Sirius, der als Erster in der Geschichte aus Askaban geflohen ist?

Zitat von »Merlin1« Hiermit möchte ich mich kurz für den angeblichen Abgang entschuldigen, es war eine unnötige Kurzschlussreaktion. Den dazugehörigen Post habe ich entfernt, weil er eben sinnlos gewesen ist. Generell werde ich nun versuchen, unnötige Sachen zu vermeiden. Freut mich dass du bleibst.

Mittwoch, 13. November 2019, 23:20

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Bevor Cedric starb, hat Harry Frank Bryce und die Spinne sterben sehen. Warum konnte er am Ende des 4. Bandes keine Thestrale sehen?

Zitat von »Walpurgisritter« Ich habe nichts dagegen, wenn eine Fan-Theorie düster ist, aber sie muss wenigstens etwas beisteuern. Wie zum Beispiel der Fangedanke, dass die Erschaffung eines Horkruxes kannibalistische Handlungen fordert. Glaube ich zwar selbst nicht dran, aber kann verstehen, was jemand darin sieht. Die Theorie hat einerseits was für sich, erzählte doch Rowling in einem Interview, dass sie genau wisse, wie der Prozess funktioniert und dass ihr Editor schockiert davon war und sic...

Mittwoch, 13. November 2019, 23:12

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Würde Harry folgende Orte noch einmal vor seinem (natürlichen) Tod aus Nostalgie besuchen?

Erstmal schön, dass du nun doch bleibst. Freut mich! Zu deiner Frage: Halte von all den Orten am Wahrscheinlichsten, dass er nochmal zum Ligusterweg kommt, immerhin lebt da der einzige noch lebende Teil seiner Verwandtschaft und Rowling meinte, doch, dass sie immerhin soweit miteinander klarkommen, dass sie sich Grußkarten schreiben und dass ihre Kinder miteinander spielen von Zeit zu Zeit. Sollte also Dudley in sein Elternhaus zurückgekehrt sein, dann definitiv. Bei den anderen, gerade den Hogw...

Mittwoch, 13. November 2019, 00:34

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

War Bellatrix stolz auf ihren Vettern Sirius, der als Erster in der Geschichte aus Askaban geflohen ist?

Su hat soeben eine Antwort per PN erhalten. Bringt hier nichts das ganze öffentlich noch weiter zu diskutieren.