Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 22:32

Forenbeitrag von: »literatur-pirat«

Die Schreckliche Wahrheit!

Ja, ich find' mich auch toll. Jetzt hab ich sogar den Gesamten Thread kopiert, um in tristen Zeiten der Einsamkeit ein schönes Stück Unterhaltung zu haben. Ich verabschiede mich. Es war lustig verbal in die Ecke gedrängte HP-Fans bei ihren Fluchtversuchen zu begutachten. Ich habt es nicht einmal gemerkt. In erwartungsvoller Hoffung auf aufgebrachte comments. Pedder Pedderson Achso Dingens Filet oder wie war das gleich? Es hört sich ziemlich blöd an, wenn man Fremdwörter falsch gebraucht.

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 22:20

Forenbeitrag von: »literatur-pirat«

Die Schreckliche Wahrheit!

Es geht immer und immer weiter... wenn du jeden meiner Sätze interpretieren willst, wünsche ich dir viel Spaß. Sag mal, wir sind hier ja alles ironische Menschen, wie ich feststelle. Fühl dich aufgrund dessen bitte nicht verpflichtet, ernst gemeinte Stellung zu nehmen. Sonst drehen wir uns im Kreis. Lies dir erneut den aller ersten Post hier durch und überleg, inwiefern dieser ernst zu nehmen ist. Allerdings scheinst du die Ironie meiner Sätze (insbesondere den des Schlusssatzes (eigentlich war ...

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 22:14

Forenbeitrag von: »literatur-pirat«

Die Schreckliche Wahrheit!

Du Spaßgestalt bist doch Moderator, mehr muss ich hoffentlich nicht sagen. Und es tut mir herzlich Leid, dass ich meinem Freund nicht in den Rücken falle und bei der angeregten Diskussion über die Lachhaftigkeiten dieser Welt will ich noch Spiritus in den Häuserbrannt geben. Außerdem passt das, was Illu schreibt gut hier her. Besser als irgendwo anders. Dann noch meine Frage: Möchtegern-Was? Möchtegern-Harry-Potter-Fans-Flamer? Möchtegern-Salz-in-die-Wunden-Therapeuth? Möchtegern-Harry-Potter-Fa...

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 22:04

Forenbeitrag von: »literatur-pirat«

Die Schreckliche Wahrheit!

Du hast meinen Beitrag aber gelesen oder? Es kann doch nicht Wahr sein! Eine der Kernaussagen war doch, dass nicht ihr die großen Witzbolde seid, die sich über andere lustig machen, sondern ihr die seid, über die man sich lustig macht. Situation: Es kommt jemand - schreibt Harry Potter ist Fiktion, um sich über die Zahlreichen mehr oder minder aufgebrachten Antwoten eine Alltagserheiterung zu beschaffen. Und dann kommen echt Leute und entgleisen vollkommen. Aber haltet euch doch für die Obertoll...

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:54

Forenbeitrag von: »literatur-pirat«

Morphium hilft in vereinzelten Fällen...

Dass man sich in Lächerlichkeit wälzen kann, ist nichts neues, allerdings in diesem Ausmaß... Ein Resumée meiner Sicht der Dinge: Eine Gruppierung zurückgebliebender Kinderbuchleser (kommt mir bitte nicht mit, das ist für jeden etwas...ich mag den Struwwelpeter auch) philosophiert ernsthaft über Intension, verstecke Botschaften etc. aus der Harry-Potter-Reihe. Dann kommt der ein oder andere auf die Idee den einem ins Gesicht schreienden Realitätsverlust wieder zum Stoppen zu bringen. Die Dankbar...